Weil ichs kann

Ich lass alles raus, nichts bleibt in mir drinn.

Ich rock das Haus, alles andere ergibt keinen Sinn.

Maus, oder Laus, steig aus und beginn

zu spüren den Rausch, YES we win.

Jetzt beginnt die Zukunft, du bist hier Held.

In Dunkelheit versumpft, ist hier diese Welt.

Der Mensch erkennt Vernunft, ich hab Frieden bestellt,

Ein Gedanke Verstumpft, warum wird man fürs Geld gequällt?

 

Es werde Licht, hell wird das Bewusstsein.

Ich schalt  die 100 Millionen Watt leuchte ein.

Auf das ichs richt stossen wir an mit Wein.

Aber nicht mit dem Wicht, und nicht mit dem Schwein.

 

Auf Politik geb ich einen Fick, ist doch klar.

Die Politik ist sick, ist doch wahr.

Deren Geldbeutel ist dick, wir sind nur Narr,

doch jetzt machts Klick, alles wird wunderbar.

Über Chris Masta

Reimen ist mein Hobby, manchmal.

Die Kommentare wurden geschlossen