Wann hat man es wirklich zu etwas im Leben gebracht?

Wann ist man wirklich frei? Oder anders gefragt – wann hat man es wirklich geschafft? Ist wirklich wichtig?

In modernen Zeiten kann man das recht einfach spezifizieren:

  • Man ist wirklich frei, wenn man kein Handy oder Smartphone haben muss.
  • Man ist wirklich frei, wenn man es sich erlauben kann nicht erreichbar zu sein.
  • Man ist wirklich wichtig, wenn man es sich erlauben kann nicht erreichbar zu sein.

Dann hat man es geschafft!

Die Kommentare wurden geschlossen