Screenshots unter Android allgemein und bei Samsung-Handys speziell erstellen

Es gibt diverse Situationen, in denen ein Bildschirmfoto (Screenshot) eines Smartphones nützlich sein kann. Man will den Zustand einer App speichern, eine SMS als Bild konservieren, eine Information als Bild ablegen und verschicken etc. Und das ist gar nicht so trivial. Es gibt zwar eine Reihe von Apps, die das leisten. Aber die fordern meist root-Rechte, funktionieren oft nur eingeschrämkt oder schlecht und fordern Rechte ein, die unnötig oder gefährlich sind.

Glücklicher Weise kann man bei einigen Smartphones mit Tastenkombinationen einen Screenshot erstellen. Aber diese Tastenkombinationen können sich je nach Gerät und Version von Android deutlich unterscheiden.

Erfahrungen mit dem Samsung Galaxy S II

Das Galaxy S II ist aktuell nach fast allen Testberichten das beste Smartphone auf dem Markt und damit wohl auch die beste Wahl. Und sofern man nicht aus Modegründen einen Apfel auf dem Gehäuse haben möchte, führt derzeit meines Erachtens um ein Android-Smartphone kein Weg herum.


Allerdings ist auch bei dem Smartphone nicht alles Gold, was glänzt. Oder anders ausgedrückt – es gibt einige technische Dinge, die mir nicht gefallen (etwa die geringe Laufzeit und die Bedienung des Touchscreens). Aber auch andere Fassetten kann mnan so oder so betrachten.