Mittelspurschleicher

Ich fahre auf der Autobahn immer in der Mitte. Wenn es die gibt. Sonst halt links. Die rechte Spur ist nur für Lastwagen!

Und ich halte mich an die Geschwindigkeitsbegrenzungen, wenn es welche gibt. Mein Tacho zeigt dann genau die erlaubte Geschwindigkeit an. Also kann keiner an mir vorbei wollen. Der würde ja zu schnell fahren.

Und wenn keine Geschwindigkeitsbegrenzung da ist – dann fahre ich halt mit 120 auf der mittleren Spur – das ist schnell genug und wer vorbei will, der kann ja auf die linke Spur. Und wenn am Horizont auf der rechten Spur ein LKW auftaucht, nehme ich sofort die linke Spur. Was kann ich dafür, dass die rechte Spur frei ist und sich alles auf der linken Spur drängelt. Die rechte Spur ist nur für LKWs.

Was – da überholt mich einer rechts? So ein Arschloch. Und warum fährt der hinter mir fast auf meine Stoßstange auf? Ich bin doch im Recht. Ich bin das Recht. Und ich (!) fahre schnell genug. Das muss der Rest der Welt einsehen und sich auch daran halten. Und wenn die auf der linken Spur schneller wie ich fahren – denen sollte mal allen den Führerschein abnehmen.

Schreibe einen Kommentar