Leben = Alexanderplatz

Im Grunde ist das Leben eines Menschen wie der Alexanderplatz in Berlin. Es gibt so viele verschiedene Richtungen und Möglichkeiten im Leben, dass es einem schwer fällt die richtigen Entscheidungen zu treffen.

In den meisten Fällen ist immer nur ein Weg der richtige,und unerwartet den Rückwärtsgang einzulegen ist aufgrund der anderen Verkehrsteilnehmer keine Option. Viele Menschen treffen ihre Entscheidungen aus Liebe. Das ist zumindest eine gute Entschuldigung, schließlich soll Liebe ja bekanntlich blind machen und blind läuft es sich auch schnell mal in die falsche Richtung. Selbstverständlich kommt es hin und wieder auch mal zu kleineren Unfällen mit anderen Verkehrsteilnehmern und Mitmenschen. Kein Grund zur Sorge. Solange man bei guter Gesundheit ist steht man im Besten Fall wieder auf und sucht sich eine neue Richtung. In der Hoffnung, dass es diesmal die Richtige ist.

Schreibe einen Kommentar