Gedanken über uns und digitale Fotografie

Vom europaweiten Sonderkurierfahrer zum digitalen Fotograf, Fotojournalist bei Internetzeitung, zum Blogjournalist mit eigenem Blog und Buchautor …

Gedanken über uns und digitale Fotografie
und was die Welt sonst noch wissen sollte.

Tag der Veröffentlichung: 15.12.2013
ISBN: 978-3-7309-6943-4

In einem Blog zu schreiben ist was anderes als ein eBook zu veröffentlichen. Natürlich sind es dieselben Sätze, dennoch liest sich ein eBook anders als ein Post im Blog.
Ich habe von der ersten Zeile an versucht den Bloginhalt so zu gestalten, dass man diesen später als eBook lesen kann.
Was ist dabei herausgekommen? Zugegeben ein etwas langsamer, zäher Beginn. Je weiter Sie lesen, desto flüssiger wird der Inhalt mit 156.801 Wörter auf 1.504 Seiten. Umso spannender die Geschichten.
Zu jeder Geschichte gibt es ein digitales Foto.
Keines, der über 295 Foto steht im Zusammenhang mit der Geschichte und deren Inhalt. Die Foto sind unsortiert eingefügt.
Das eBook ist in allen gängigen Buchportalen wie Amazon – Apple iBookstore – Kobo – eBook.de – Thalia – Google Play – Beam – PagePlace – BOL – buecher.de – Weltbild – Hugendubel – Sony Reader Store – textunes – txtr.com – sonstige Shops über die ISBN: 978-3-7309-6943-4 erhältlich.

Kann man kaufen, das Buch!
„Gedanken über uns und digitale Fotografie
und was die Welt sonst noch wissen sollte.“

Tag der Veröffentlichung: 15.12.2013

ISBN: 978-3-7309-6943-4

http://www.bookrix.de/_ebook-peter-kulpe-gedanken-ueber-uns-und-digitale-fotografie/

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung:
„emmendinger@gmail.com“

Über Peter Kulpe

Gedanken über uns und digitale Fotografie … Blogjournalist, Autor und Fotograf Peter Kulpe…alles außer gewöhnlich! Zeitloser, komplexer Blog beinhaltet neben Qualität, authentische Aktualität, Tatsachen, Fakten, innovative Berichte, Meinung, Kritik, Lob, erfolgreiche Vertrauensbasis, Trends. Tausende digitale Fotomotive …

Die Kommentare wurden geschlossen