Datenschutz/AGB

Vorbemerkung

In autoren-net.de werden keine AGB im klassischen Sinn festgelegt, da wir weder von Autoren noch Lesern Geld einfordern. Dennoch gehen Sie als Autoren mit uns in gewisser Weise einen Vertrag ein, deren Grundlage explizit festgelegt werden muss. Deshalb stellen wir hier gewisse Regeln in Form von AGBs auf, die auch im Wesentlichen in den FAQ so zu finden sind.

§1 Datenschutz

Wir nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die Daten, die Sie in Ihrem Profil als Autor angeben, sollen Sie als Autor für den Leser transparenter und interessanter machen. Und diese Informationen sind Werbung in eigener Sache.

Allerdings sollten Sie sich klar sein, dass Sie damit Informationen von sich preisgeben – sowohl dem Leser gegebenüber als auch uns als Portalbetreiber. Diese Daten sind allerdings nicht sensibel und wir werden die Daten auch nicht missbrauchen. Wenn Sie es nicht wollen, brauchen Sie außer Ihrem Benutzernamen, einer gültigen E-Mail-Adresse und Ihrem Namen keine Informationen preiszugeben. Nur ist das, was Sie hier im Portal an Daten angeben müssen bzw. können ein Bruchteil dessen, was in Google, Facebook, Wer-kennt-wen, Xing oder anderen Suchmaschinen und sozialen Netzwerken über Sie bekannt sein dürfte.

Wir halten uns ausdrücklich an die Datenschutzgesetze. Sie können auch jederzeit Ihren Account löschen lassen und alle Informationen von Ihnen werden damit ebenso gelöscht. Und wir werden Sie nicht mit unerwünschter Werbung belästigen oder Ihre Daten weiterverkaufen.


7days-728x90_anim


§2 Statistiken

In der Seite werden automatisch Besucherstatistiken ermittel. Das ist ein allgemein übliches Vorgehen bei modernen Webseiten. Dies wird auch zur besseren Steuerung von Anzeigen verwendet.

§3 Regeln zur Veröffentlichung auf autoren-net.de

Wir haben gewisse Nutzungsbedingungen bzw. Regeln bei der Veröffentlichung von Artikeln, mit denen Sie sich durch die Registrierung als Autor bei autoren-net.de einverstanden erklären:

  1. Sie müssen der Urheber des Artikels sein und sämtliche Rechte an dem Beitrag haben. Sie sichern zu, dass Sie keine Urheberrechte anderer verletzen und sind ggf. für  solch eine Urheberrechteverletzung alleine verantwortlich. Sie sind als Autor für Ihren Beitrag vollständig selbst verantwortlich (in positiver als auch negativer Hinsicht).
  2. Durch die Veröffentlichung auf der Webseite von autoren-net.de entstehen für Sie keinerlei Kosten. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, auf der Webseite Werbung einzublenden. Sie überlassen uns weiter die Rechte an einer eventuellen Veröffentlichung ihres Artikels in anderen Medien. Mittelfristig sollen die besten Beiträge in einem echten Buch gesammelt und veröffentlicht werden. Dazu werden die Autoren dann aber noch explizit um Einverständnis gebeten. Das Lesen von Beiträgen ist grundsätzlich kostenlos.
  3. Der Artikel muss nicht exklusiv für autoren-net.de erstellt worden sein und darf auf beliebigen anderen Webseiten und in anderen Medien veröffentlicht werden. Allerdings sollten Sie dringend klären, ob damit nicht andere Nutzungsbedingungen verletzt werden. Wir empfehlen, einen Beitrag deshalb nur bei autoren-net.de zu publizieren. Insbesondere werden ggf. nur solche Beiträge in einem echten Buch veröffentlicht, die nicht an anderer Stelle zusätzlich veröffentlicht wurden.
  4. Der Artikel darf  nur einen Hyperlink auf andere Quellen im Internet enthalten (Ausnahmen können gemacht werden). Obwohl Sie ausdrücklich die Verantwortung für die Verlinkung zusichern und sicherstellen, dass Sie nicht auf illegale oder nicht geünschte Inhalte verlinken, sind wir als Betreiber des Portals letztendlich zu einer Kontrolle verpflichtet und damit ebenfalls mitverantwortlich. Wenn eine weitergehende Verlinkung notwendig ist, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sie können allerdings auch in Ihrem Autorenprofil auf Ihre Webseiten verweisen, wobei auch diese Links von uns überprüft werden (müssen).
  5. Der Artikel muss aus mindestens 200 Wörten bestehen und darf keine verbotenen Inhalte haben. Insbesondere werden Beiträge zu Alkohol und Drogen, Sex, Pornografie und nicht jugendfreie Inhalte, Glücksspiel, Waffen und Gewalt explizit ausgeschlossen. Sie sichern zu, dass Sie keine illegalen Inhalte veröffentlichen und sind ggf. für solche illegalen Inhalte alleine verantwortlich.
  6. Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung des Artikels. Wir behalten uns das Recht vor, die Veröffentlichung ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Durch im Moment stark zunehmenden Spam müssen wir von dieser Regel derzeit häufiger Gebrauch machen. Ebenso behalten wir uns eine Lektorierung eines Beitrags vor und wir werden Benuzter sperren, wenn diese offensichtlich die Regeln des Portals verletzen. Regelmäßige automatisierte Beiträge, die etwa von Blogsystemen oder sozialen Netzwerken per Skript eingestellt werden, werden in der Regel nicht veröffentlicht.



Jetzt portofrei bestellen

§4 Schlussbestimmung und Salvatorische Klausel

Mit der Registrierung als Autor erkennen Sie explizit die Regeln bzw. AGB von autoren-net.de an. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung am nächsten kommen, die die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbaren Bestimmung verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

 

Die Kommentare wurden geschlossen