Meine Lieblingsbeschäftigungen

Hallo, ich heiße Lolek, bin ein Shih Tzu-Rüde und bin sechs Monate alt.
Am Liebsten liege ich in den Armen meines Meisters oder neben ihm. Wir liegen einfach auf dem Sofa und gucken Fernsehen. Dort liege ich genau so hoch, wie mein Meister. Leider bin ich noch zu klein und zu schwach, um auf das Sofa zu springen. So könnte ich jeder Zeit dort liegen und schlafen. Mein Meister hebt mich auf das Sofa hoch und ich bin ihm sehr dankbar und lecke ihn dafür ab.
Weiterhin kaue ich sehr gerne auf meinem Kauknochen rum. Das aber nicht sehr lange, da ich noch nicht alle Zähne habe. Mein Meister weicht mir meine Kauknochen im Wasser ein. Die sind dann nass und so weich.

Lolek erster Friseurbesuch

Ich heiße Lolek, bin ein Shih Tzu Rüde und bin fünf Monate alt.
Gestern war ich mit meinem Meister das erste Mal beim Hundefriseur.
Ich ging durch die Tür rein und schnüffelte in dem Raum. Es roch nach Plastik und Hundefutter.
Eine freundliche Dame begrüßte mich und freute mich sie kennen zu lernen.

Ein Tag aus meinem Hundeleben

Ich heiße Lolek, bin ein Shih Tzu und vier Monate alt.
Als ich Morgens um Sechs Uhr aufwachte, war mein Meister schon wach. Da ich noch ein Welpe bin, habe ich mich in der Nacht erleichtert. Mein Meister wischte meine Duftmarken auf, so dass ich mir eine neue Stelle in der Wohnung suchen muss.

Faye – Mein großes kleines Hundeleben (Autor: Stefan Oetjen)

Mittlerweile war es wärmer geworden. Bäume, Büsche, Hecken und Sträucher befanden sich in voller Blüte. Überall grünte es und die Landschaft war zum großen Teil in ein prächtiges Farbenmeer getaucht. Stimmung und Gefühle standen nicht nur bei uns Vierbeinern, sondern besonders bei unseren zweibeinigen Freunden hoch im Kurs. Es war die schönste Zeit des Jahres, die schönste Jahreszeit, auch in den Jahren, die noch kamen. Klar gesprochen: Der Monat Mai war für mich mein Leben lang mein Lieblingsmonat. Juni bis September hingegen blieb meine favorisierte Jahreszeit.
Der Sommer zeigte sich von seiner besten Seite.